AGB

 

1. Allgemeines

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Ampelmann GmbH (nachfolgend Ampelmann)  und dem Besteller gelten ausschliesslich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Entgegenstehende, ergänzende oder von diesen Bedingungen abweichende Bedingungen des Bestellers werden nur Bestandteil des Vertragsverhältnisses mit Ampelmann, wenn Ampelmann die Geltung dieser Bedingungen ausdrücklich schriftlich anerkennt.

 

2. Vertragsschluss

Die von Ihnen per Internet abgegebene und bei uns eingegangene Bestellung ist ein bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages. Der Besteller hat die Angaben vollständig und richtig zu erteilen und verpflichtet sich, keine Daten von Dritten einzutragen. Der Eingang der Bestellung wird umgehend von Ampelmann per E-Mail bestätigt, wobei diese Eingangsbestätigung keine Annahme des Angebotes des Bestellers darstellt. Der Kaufvertrag kommt erst mit Zusendung des bestellten Produkts an Sie zustandeVertragspartner ist die Ampelmann GmbH.

Ampelmann bietet keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Auch unsere Produkte für Kinder können nur von Erwachsenen gekauft werden.

Bitte beachten Sie, dass wir sämtliche Produkte nur in haushaltsüblichen Mengen verkaufen. Dies bezieht sich sowohl auf die Anzahl der bestellten Produkte im Rahmen einer Bestellung als auch auf die Aufgabe mehrerer Bestellungen desselben Produkts, bei denen die einzelnen Bestellungen eine haushaltsübliche Menge umfassen.

 

3. Vertragssprache

Vertragssprache ist Deutsch.

 

4. Versandkosten je Bestellung

Die Versandkostenpauschale für Lieferungen innerhalb Deutschlands beträgt 3,90 €.
Ab einem Bestellwert von 14,90 € liefert die Ampelmann GmbH porto- und versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.

Die Versandkosten für einen weltweiten Versand entnehmen Sie bitte unserer Versandkosten-Übersicht.

Bei Lieferungen ausserhalb der EU tragen Sie die Kosten für anfallende Zoll- und Einfuhrabgaben gemäss den gesetzlichen Bestimmungen des Empfängerlandes.

 

5. Lieferung

Sofern nichts Anderes vereinbart ist, erfolgt die Lieferung ab Lager an die in der Bestellung angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich und schriftlich zugesagt worden ist.

Im Falle der Nichtverfügbarkeit eines Artikels werden Sie unverzüglich informiert. Die Ampelmann GmbH verpflichtet sich in diesem Falle etwa erhaltene Gegenleistungen zu erstatten. Sofern Sie dies wünschen, informieren wir Sie gerne über einen qualitativ und preislich gleichwertigen Ersatzartikel.

Die gesetzlichen Ansprüche des Bestellers bleiben unberührt.

 

6. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Ampelmann GmbH.

 

7. Preise

Sämtliche Preise verstehen sich in Euro (EUR) und beinhalten bereits die jeweils gesetzlich geltende Mehrwertsteuer von 19 % bzw. 7 %. Die Möglichkeit zum Skontoabzug besteht nicht. Für eventuelle Fehler bei der Preisangabe übernimmt Ampelmann GmbH keine Haftung. Nicht beinhaltet sind die Kosten des Versands.

 

8. Fälligkeit und Zahlung, Verzug

Die Bezahlung durch Senden von Bargeld oder Schecks ist leider nicht möglich. Ampelmann GmbH schliesst eine Haftung bei Verlust aus.

Bei Zahlung per Bankeinzug hat der Besteller Ampelmann eine wirksame Einzugsermächtigung zu erteilen. Ampelmann ist berechtigt, einen Dritten mit der Einziehung der Beträge zu beauftragen. Die Abbuchung erfolgt dann innerhalb von 14 Tagen nach Auftragseingang.

Ampelmann behält sich vor, eine Bonitätsprüfung durchzuführen und im Falle einer negativen Bonitätsrückmeldung sowie im Falle einer Rücklastschrift diese Zahlungsart oder den Dienst für den Besteller zu sperren. Mit dem Lastschriftauftrag erteilt der Besteller Ampelmann die Ermächtigung, den Einzug des entsprechenden Betrages von seinem angegebenen Girokonto im Lastschriftverfahren durchzuführen. Wird eine per Lastschrift eingeleitete Einzahlung aufgrund vom Besteller zu vertretenden Gründen, wie z.B. fehlerhafter Angaben, Widerruf oder nicht vorhandener Deckung auf dem Ursprungskonto nicht ausgeführt, werden dem Besteller die anfallenden Kosten bis zu € 25,- weiterbelastet. Der Besteller verpflichtet sich, eine Änderung seiner Kontodaten unverzüglich mitzuteilen und auch bei einem Kontenwechsel eine Einzugsermächtigung zu erteilen.

Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist Ampelmann berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Sollte Ampelmann nachweisbar ein höherer Verzugsschaden entstanden sein, ist Ampelmann berechtigt, diesen geltend zu machen.

 

9. Aufrechnung, Zurückbehaltung

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von Ampelmann anerkannt sind. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechtes ist er nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch aus dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

 

10. Gewährleistung

Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber Ampelmann GmbH.

Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung/Neulieferung sowie - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadenersatz, einschliesslich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes etwa vergeblicher Aufwendungen.

 

11. Datenschutz

Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung gegebenenfalls an verbundene Unternehmen (z.B. Transportunternehmen) weiter gegeben. Zum Bezahlvorgang per Kreditkarte notwendige elektronische Daten, insbesondere die Kreditkartendaten selbst, werden zu keinem Zeitpunkt gespeichert. Bei der Datenverarbeitung werden Ihre schutzwürdigen Belange gemäss den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

 

12. Haftungsausschluss für fremde Links

Ampelmann verweist auf ihren Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: Ampelmann erklärt ausdrücklich, dass im Zeitpunkt der Link-Setzung die entsprechend verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Sie hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten. Deshalb distanziert sich Ampelmann hiermit ausdrücklich von sämtlichen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter, die nach der Linksetzung verändert wurden und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen ebenso für die Eintragungen in unserem Gästebuch. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart angebotenen Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seiten, auf welche verwiesen wurde.

 

13. Sonstiges

Es gilt ausschliesslich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Sollte eine der vorgenannten Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hierdurch nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine Ersatzregelung, die dem mit der unwirksamen Bestimmung angestrebten Zweck möglichst nahe kommt